Die alte Stadt Lassan

 

 

 

 

 

 

 

Der Lassaner Marktplatz in den 50.Jahren
( rechts ). Foto unten: Der neue Marktplatz 2010.
Fotos: © W.Zerbian - Fotos gross: bitte anklicken!

Lassan war schon um das Jahr 1000 eine wendische Siedlung. Auf einem schmalen Hügelchen errichtet, reckt sie sich aus dem unzugänglichen Feuchtland des Peenestoms zu den höher gelegenen Flächen des Lassaner Winkels empor. Im Jahr 1274
erhielt dieser Marktflecken die Stadtrechte. Abgesehen von einer kurzen Blüte des holzverarbeitenden Handwerks zu Beginn
des 20. Jahrhunderts, als in Lassan rund 200 Tischler, Holzbildschnitzer, Drechsler und Stellmacher arbeiteten,
waren das Wasser und das umgebende Land immer die Lebensgrundlage der Stadt.
Entlang der beiden schmalen Strassen, die am Hafen enden, entstanden die kleinen
Häuser der Handwerker, Fischer und Ackerbürger und dahinter zahlreiche Werkstätten, Ställe und Scheunen.
Diese wiederum bildeten kleine Innenhöfe, auf denen sich das gewerbliche Leben abspielte.
Dem politischen und kulturellen Leben dienten drei Plätze, der Kirchplatz mit der mächtigen St.-Johannis-Kirche,
deren ältester Teil aus dem 13. Jh. stammt, der Marktplatz mit dem Rathaus und einigen
grösseren Bürgerhäusern und der Hafenplatz, wo die Fischer ihre Fänge anlandeten und Waren aller Art umgeschlagen
wurden. Zeugen der wirtschftlichen Blüte und des handwerlichen Geschickes der Einwohner von Lassan sind die vielen
bis heute erhaltengebliebenen Haustüren mit ihren geschnitzten Ornamenten und reichlichen Verzierungen.

Darüber hinaus finden Sie in Lassan:
- eine Stadtbibliothek
- das Mühlenmuseeum mit viel Stadtgeschichte
- Einkaufsmöglichkeiten
- fangfrischen Fisch, soviel Sie mögen
- Fahrgastschifffahrt
- einen Liegeplatz für Ihr Boot
- eine Bootswerft
- einen Wasserwanderrastplatz
- Einrichtungen zur medizinischen Grundversorgung
- eine Physiotherapiepraxis
- ein Streicheltiergehege
- die imposante St.-Johannis-Kirche
und die über die Stadtgrenzen bekannte Lassaner Mosterei sowie zahlreiche Vereine wie:
- den Fremdenverkehrsverein Lassan e.V.
- die IG Heimatgeschichte Lassan e.V.
- den Verein der Wassersportler etc.